Badischer Rahmkuchen

Diesen Kuchen haben wir zunächst woanders probiert und waren total begeistert. So cremig und lecker, sodass ich sofort das Rezept haben wollte! Jetzt haben wir ihn nachgebacken und setzen ihn gleich auf unsere Liste der Lieblingskuchen. Also unbedingt nachmachen… Für eine 26er Springform benötigt ihr: Mürbeteig: 100 g Butter, kalt, in Stücken 100 g Zucker […]

Rhabarber-Streuselkuchen mit weißer Schokolade

Endlich ist wieder Rhabarberzeit und ich kann neue Rezepte ausprobieren! Ich liebe Streusel, aber auch einen cremigen Rührteig. Wieso also nicht beides kombinieren? Gesagt, getan! Hier ist das super leckere Rezept für eine ganz neue Variante… Für den Teig für ein Backblech benötigst du: 250 g Butter (zimmerwarm) 150 g Kokosblütenzucker oder Xucker 4 Eier (Gr. […]

Karamell-Salzbrezel-Brownies

Die Kombination hört sich zwar etwas merkwürdig an, aber in letzter Zeit hört man immer wieder von Salz im Karamell oder in der Schokolade. Das ist also die gesteigerte Variante davon 😉 Der Schokoteig zergeht auf der Zunge, das Karamell bleibt länger im Mund und dann crunchen die Salzbrezeln… Das musst du einfach ausprobieren! Für […]

Paleo Rhabarberkuchen

Dieser fluffige, saftige Rhabarberkuchen ist mal was ganz anderes. Mit vielen Eiern ist er voll von Proteinen. Durch die Vanille schmeckt er leicht nach Pudding, der auch den säuerlichen Rhabarber perfekt ergänzt wird! Zudem gut fürs Gewissen und für die Figur 😉 Für den Teig benötigst du (28er Springform): 6 Eier (Bio-Freiland, Gr. M) 150 g gemahlene Mandeln 200 ml Kokosmilch (1 Dose) 100 […]

Paleo Sandwich-Brot

Wer sich gesund ernähren möchte, sollte auf die Dauer auf Getreide verzichten. Das fällt vielen leider gar nicht leicht. Für die Gelüste zwischendurch gibt es aber tolle Alternativen, wie dieses Paleo-Brot ganz ohne Getreide und Zusatzstoffe. Getoastet oder kurz in der Pfanne angebraten schmeckt es einfach himmlisch zum Frühstück oder einem knackigen Salat! Für eine […]

Naked Cake & Biskuit-Törtchen mit Frischkäse-Buttercreme

Zur Zeit backe ich diese kleinen Törtchen in allen Varianten und verschenke sie gerne zum Geburtstag. Ob mit Erdbeeren, Karamell oder Schokolade, die Dekoration und die Füllung kannst du nach deinem Geschmack selbst bestimmen! Für zwei 20er Springformen benötigst du: 8 Eier 400 g Butter (zimmerwarm) 400 g Mehl 400 g Zucker 15 g Backpulver […]

Feiner Osterhase aus Biskuit

Für dieses zuckersüße Osterhäschen musst du keine besonderen Back-Kenntnisse besitzen – denn es gelingt mit einem Trick ganz einfach. Es entsteht aus einem einfachen Biskuit-Teig und einer feinen, weißen Ganache. Für den Biskuit-Teig benötigst du: 6 Eier (Gr. M) 6 EL Wasser 1 EL Vanillezucker 250g Zucker 300 g Mehl (Dinkelmehl geht auch) 1 Päckchen […]

Feine Madeleines

Die zarten Köstlichkeiten erinnern an eine Muschel. Sie kommen ursprünglich aus Frankreich und werden aus einer Art Sandkuchenteig gebacken. Dabei sollten sie nicht zu lange im Ofen bleiben, damit sie nicht trocken werden. Mit etwas Puderzucker bestäubt bereiten sie allen Kaffeegästen lächelnde Augen. Ich habe sie zuletzt zu meinem Geburtstag gebacken und ein paar davon […]

Fitter Käsekuchen ohne Boden

Du hast Lust auf ein Stück Kuchen, möchtest aber eigentlich auf deine Linie achten!? Dann ist dieser bodenlose Käsekuchen genau das Richtige für dich! Er lässt sich super einfach zubereiten und ist im Handumdrehen im Offen Für eine 20er Springform benötigst du: 1 kg     Magerquark 600 g   Frischkäse (light) 300g    Joghurt (fettarm) 80 […]

Cremig, sündige Cheesecake-Brownies

Oh dieses Rezept hat mich sowas von angelächelt… mhhh, so saftig und knatschig… Der Brownie nicht ganz durchgebacken und die cremige Cheesecake-Creme oben drauf, lecker! Als Kuchen oder auch als Dessert diese Sweets sind bis jetzt bei wirklich jedem gut angekommen! Für eine große Auflaufform benötigst du: Für den Brownie-Boden: 250 g Zartbitterschokolade 250 g […]