Paleo Rhabarberkuchen

Dieser fluffige, saftige Rhabarberkuchen ist mal was ganz anderes. Mit vielen Eiern ist er voll von Proteinen. Durch die Vanille schmeckt er leicht nach Pudding, der auch den säuerlichen Rhabarber perfekt ergänzt wird! Zudem gut fürs Gewissen und für die Figur 😉 Für den Teig benötigst du (28er Springform): 6 Eier (Bio-Freiland, Gr. M) 150 g gemahlene Mandeln 200 ml Kokosmilch (1 Dose) 100 […]

Paleo Sandwich-Brot

Wer sich gesund ernähren möchte, sollte auf die Dauer auf Getreide verzichten. Das fällt vielen leider gar nicht leicht. Für die Gelüste zwischendurch gibt es aber tolle Alternativen, wie dieses Paleo-Brot ganz ohne Getreide und Zusatzstoffe. Getoastet oder kurz in der Pfanne angebraten schmeckt es einfach himmlisch zum Frühstück oder einem knackigen Salat! Für eine […]

Naked Cake & Biskuit-Törtchen mit Frischkäse-Buttercreme

Zur Zeit backe ich diese kleinen Törtchen in allen Varianten und verschenke sie gerne zum Geburtstag. Ob mit Erdbeeren, Karamell oder Schokolade, die Dekoration und die Füllung kannst du nach deinem Geschmack selbst bestimmen! Für zwei 20er Springformen benötigst du: 8 Eier 400 g Butter (zimmerwarm) 400 g Mehl 400 g Zucker 15 g Backpulver […]

Paleo Schoko-Mousse-Kuchen

Wenn ihr ein absoluter Schokojunkie seid, oder noch ein tolles Dessert sucht, dann ist dieser cremige Schokoladenkuchen genau das Richtige für euch! Er ist super einfach in der Zubereitung, kommt ganz ohne Mehl und Zucker aus und schmeckt einfach himmlisch… Für den Teig (20er Springform) benötigst du: 200 g Zartbitterschokolade (85 %) 100 g Ghee […]

Feiner Osterhase aus Biskuit

Für dieses zuckersüße Osterhäschen musst du keine besonderen Back-Kenntnisse besitzen – denn es gelingt mit einem Trick ganz einfach. Es entsteht aus einem einfachen Biskuit-Teig und einer feinen, weißen Ganache. Für den Biskuit-Teig benötigst du: 6 Eier (Gr. M) 6 EL Wasser 1 EL Vanillezucker 250g Zucker 300 g Mehl (Dinkelmehl geht auch) 1 Päckchen […]

Mohn-Zitronen-Gugl nach Paleo-Art

Ne keine Angst, hier kommt kein komisches Ersatz-Produkt was überhaupt nicht schmeckt! Aber ich versuche mich zur Zeit an der Paleo-Ernährung, das ist essen wie ein Steinzeitmenschen… Klar hatten Steinzeitmenschen auch noch kein Kuchen, aber irgendwie muss man sich ja selbst im Dschungel der Brioches, Waffeln, Muffins & Co schützen. Deswegen kommt bei uns jetzt […]

Keks-Torte – Backtrend 2018

Natürlich wollte auch ich den Kuchen-Trend des Jahres so schnell wie möglich ausprobieren. Deswegen gab es an meinen Geburtstag auch diese leckere Keks-Torte. Im Netz werden oft auch Buchstaben oder Nummern gezeigt, ich habe mich aber hier für ein Herz entschieden. Mit knusprigem Mürbeteig und fruchtiger Frischkäse-Creme. Und durch die neuartige Darstellung und die üppige Deko machen bestimmt […]

Feine Madeleines

Die zarten Köstlichkeiten erinnern an eine Muschel. Sie kommen ursprünglich aus Frankreich und werden aus einer Art Sandkuchenteig gebacken. Dabei sollten sie nicht zu lange im Ofen bleiben, damit sie nicht trocken werden. Mit etwas Puderzucker bestäubt bereiten sie allen Kaffeegästen lächelnde Augen. Ich habe sie zuletzt zu meinem Geburtstag gebacken und ein paar davon […]

Schokoladen-Dattel-Kuchen mit Walnüssen

Gesund ist beim Kuchen immer relativ. Aber auch ich versuche in letzter Zeit immer mehr auf gesunde Inhaltsstoffe zu achten. Damit nicht nur leere Kalorien enthalten sind, sondern auch nahrhafte Zutaten mit Mehrwert! Dieser Schokokuchen ist das beste Beispiel dafür! Auf der Arbeit ist er super angekommen, obwohl kein Gramm Zucker oder Butter drin ist. […]

Rosarote Macarons

Die süßen Köstlichkeiten aus Frankreich verzaubern einfach unser Herz. Egal wann ich sie backe, zum Verschenken, an Geburtstagen oder an Familien-Festen. Sie kommen immer sehr gut an! Den meisten ist es aber zu viel Aufwand sie herzustellen. Dabei ist es eigentlich kinderleicht, wenn man weiß wie es geht! Für die Macaron-Schalen benötigst du: 125g fein […]